Kontakt

  • Juliane Segedi
    Juliane Segedi

    Leiterin Marketing und Kommunikation

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2124
Technische Universität Cluj-Napoca (Klausenburg, Rumänien) ernennt Prof. Dr. Wilhelm Bauer zum Honorarprofessor © TU Cluj-Napoca
Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer (links) wurde am 6. Mai 2016 die Ehrenprofessur der TU Cluj-Napoca (Rumänien) verliehen.

Technische Universität Cluj-Napoca verleiht Ehrentitel an Fraunhofer-Wissenschaftler

Die Technische Universität Cluj-Napoca (Klausenburg, Rumänien) hat den Institutsleiter des Fraunhofer IAO, Prof. Dr. Wilhelm Bauer, am 6. Mai 2016 zum Honorarprofessor ernannt. Damit würdigte die zweitgrößte Technische Universität in Rumänien Bauers herausragende wissenschaftliche Leistungen sowie seine Zusammenarbeit mit der TU Cluj-Napoca.

Mit einem Festakt ernannte die Technische Universität Cluj-Napoca (Klausenburg, Rumänien) Prof. Wilhelm Bauer am Freitag, 6. Mai 2016, zum Honorarprofessor. Der Institutsleiter des Fraunhofer IAO und des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart erhielt die Würdigung für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen sowie in Anerkennung seines Engagements in der Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Cluj-Napoca, insbesondere mit der Fakultät für Maschinenbau.

Das Fraunhofer IAO betreibt gemeinsam mit der Technischen Universität Cluj-Napoca das Innovationsnetzwerk »Global Digital Production« und unterhält seit dem 1. Juli 2014 ein Netzwerkbüro an der rumänischen Universität. Ziel ist es, die neuesten Entwicklungen in der industriellen Produktion, die in Deutschland unter der Überschrift Industrie 4.0 vorangetrieben werden, für Siebenbürgen nutzbar zu machen, angepasst an die regionalen Randbedingungen. In der Region produzieren viele deutsche Unternehmen in enger Kooperation mit lokalen Zulieferern und Partnerunternehmen.

Als Institutsleiter führt Professor Bauer eine Forschungsorganisation mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er verantwortet dabei Forschungs- und Umsetzungsprojekte in den Bereichen Innovationsforschung, Technologiemanagement, Leben und Arbeiten in der Zukunft, Smarter Cities und Mobility Innovations. Als Mitglied in einer Vielzahl von Gremien berät Bauer Politik und Wirtschaft. Er ist Autor von mehr als 300 wissenschaftlichen und technischen Veröffentlichungen. An den Universitäten Stuttgart und Hannover ist Bauer Lehrbeauftragter. Er erhielt die Ehrung des Landes Baden-Württemberg als »Übermorgenmacher«.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr