Kontakt

  • Claudia Dukino
    Claudia Dukino

    Electronic Business

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2450
Mittelstand 4.0-Agentur Cloud

Mittelstand 4.0-Agentur Cloud unterstützt Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung

Die neu gegründete Mittelstand 4.0-Agentur Cloud unter Leitung des Fraunhofer IAO unterstützt die deutsche Wirtschaft kostenlos und unabhängig dabei, Cloud Computing in ihren Geschäftsalltag zu integrieren. Dazu stellt sie Multiplikatoren wie IHK und Handwerkskammern Veranstaltungskonzepte, Leitfäden und Praxisbeispiele zur Verfügung.

Immer mehr Unternehmen entschlacken ihre hauseigene IT-Landschaft und nutzen das sogenannte Cloud Computing. Anstatt Raumkapazitäten für Rechner und Monitore vorzuhalten, Rechner zu warten und auf dem neuesten Stand zu halten, setzen innovative Unternehmen heutzutage auf externe Rechenzentren. Das mühsame Installieren von Programmen auf jedem Mitarbeiter-Computer entfällt und die Daten müssen nicht doppelt abgesichert werden. Für diesen Service können Unternehmen mittlerweile professionelle Dienstleister beauftragen.

Doch trotz der technischen Möglichkeiten, die Cloud Computing heutzutage bietet, erscheinen die Nutzungszahlen noch zu gering, um in Deutschland von einem digitalen Wandel zu sprechen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zögern bei der Umsetzung.

Cloud Computing im Geschäftsalltag integrieren

»Wettbewerbsfähigkeit durch Digitalisierung ist kein Mythos mehr, sondern ein reales Szenario, dem sich die die deutsche Wirtschaft nicht mehr entziehen kann«, weiß Claudia Dukino, die am Fraunhofer IAO schon seit Jahren in Sachen Cloud forscht und Praxiserfahrungen gesammelt hat. Für sie ist Cloud Computing ein wichtiger Baustein im gesamten Digitalisierungsprozess. Dukino ist seit Oktober 2015 Projektleiterin der neuen Mittelstand 4.0-Agentur Cloud. Diese ist Teil der Förderinitiative »Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse«, die im Rahmen des Förderschwerpunkts »Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse« vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Gemeinsam mit zwei Partnerinstitutionen aus Niedersachsen, der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen und der it.emsland, unterstützt das Fraunhofer IAO die deutsche Wirtschaft dabei, Cloud Computing in den Geschäftsalltag zu integrieren.

Cloud-Agentur bietet neutrale Unterstützung

Claudia Dukino betont, dass die Agentur weder Cloud-Projekte für Unternehmen umsetze noch IT-Produkte verkaufe. »Wir haben als Mittelstand 4.0-Agentur Cloud den Auftrag, der deutschen Wirtschaft die Möglichkeiten des Cloud Computings kostenlos zu vermitteln. Es gibt von uns keinerlei Empfehlungen für Produkt X oder IT-Dienstleister Y, da wir zur Neutralität verpflichtet sind.«

Die Internetseite der Mittelstand 4.0-Agentur Cloud bietet Produkte wie Veranstaltungskonzepte oder Leitfäden für den optimalen Einsatz von Cloud-Technologien. Praxisbeispiele von Unternehmen, die Cloud Computing erfolgreich umgesetzt haben, ergänzen das Unterstützungsangebot, das sich an eine ganz bestimmte Zielgruppe richtet: Sogenannte Multiplikatoren, die im engen Kontakt zu KMU stehen, sollen die Produkte in die Unternehmerschaft tragen. »Wir denken da an Organisationen wie Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Wirtschaftsförderungseinrichtungen oder auch Wirtschaftsverbände«, zählt Dukino auf. Denn diese Akteure seien nicht nur beratungs- und veranstaltungserfahren, sondern immer daran interessiert, für ihre Mitglieder und Klienten zukunftsfähige Trends zu sichten, die mittel- und langfristig zur Wettbewerbsfähigkeit beitragen.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr