Kontakt

  • Klaus-Peter Stiefel
    Klaus-Peter Stiefel

    Information Work Innovation

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-5474
Faszination Coworking © murigirl - Fotolia.com

Wissenschaftler beleuchten Potenziale neuer Arbeitsformen für Unternehmen

Das Phänomen »Coworking« und »Coworking Spaces« taucht immer häufiger in den Medien auf. Dennoch scheint diese spezifische Form der Organisation von Arbeit und Zusammenarbeit vor allem Selbstständigen oder jungen Start-up-Unternehmen vorbehalten zu sein. Wie Unternehmen und deren Teams von den neuen Ansätzen profitieren können, hat das Fraunhofer IAO im Verbundforschungsprojekt »Office 21« erstmals untersucht.

Coworking hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem weltweiten Phänomen herausgebildet, das auf den ersten Blick etwas suspekt erscheinen mag: Büroarbeit findet hier plötzlich in preiswerter, teilweise billigster Infrastruktur statt. Organisation scheint nahezu überhaupt nicht mehr zu existieren und dennoch entwickelt sich häufig eine Kultur der Zusammenarbeit, der gegenseitigen Hilfsbereitschaft und Unterstützung. Und ausgerechnet diese als »Coworking Spaces« bezeichneten Gebilde entwickeln eine Anziehungskraft, ein Wachstum und eine Kreativität, die in den meisten Unternehmen ihresgleichen sucht. Wie kann das sein?

Das Buch »Faszination Coworking – Potenziale für Unternehmen und ihre Mitarbeiter« des Fraunhofer IAO nimmt das Wesen der neuen Arbeitsform detailliert unter die Lupe. Zunächst wagen die Autoren sich an eine Definition des Coworking und suchen dann Antworten auf die Frage, was dessen Faszination ausmacht. Doch wie können Unternehmen und die Menschen, die dort arbeiten, von der Faszination des Coworking profitieren? Lässt sich Vergleichbares überhaupt in Unternehmen realisieren und wenn ja, in welcher Form? Antworten auf diese Fragen gibt die Publikation, indem sie Ansatzpunkte und Kooperationsansätze vorstellt sowie mögliche Zukunftsszenarien mit ihren Voraussetzungen, Chancen und Herausforderungen skizziert.

Das Buch wendet sich an Führungskräfte, Innovationsmanager, Personalverantwortliche und Immobilienverantwortliche in Unternehmen, aber selbstverständlich auch an Betreiber von Coworking Spaces sowie an Start-ups.

Erhältlich ist die Publikation ab Mitte September. Das Buch kann bereits jetzt zum Preis von 24 Euro im IAO-Shop bestellt werden.

Weitere Informationen

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr