Kontakt

  • Truong Le


    Truong Le

    Technologiemanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2108
  • Dr. Helmut Appel


    Dr.
    Helmut Appel

    Technologiemanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2268
IP-Management© Stefan Rajewski - fotolia.com

Fraunhofer IAO bietet ein Werkzeug für die Performance-Bewertung des IP-Managements an

Zur Unterstützung von Unternehmen bei der Stärken-/Schwächenanalyse ihres Intellectual Property (IP)-Managements haben Wissenschaftler am Fraunhofer IAO eine Methode zur Performance-Bewertung entwickelt. Mehr als 70 Unternehmen haben diese Methode bereits genutzt und damit ihre Verbesserungspotenziale ermittelt.

Für jedes innovative Unternehmen ist das Management seiner Intellectual Property (IP) ein Grundstein für den Unternehmenserfolg. Die Aufgaben gehen dabei weit über das Anmelden und Verwalten von Schutzrechten hinaus. Dabei gilt es, unterschiedliche Aspekte eines Managementsystems samt ihrer Wechselwirkungen zu berücksichtigen.

Um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Stärken und Schwächen ihres Intellectual Property (IP)-Managements zu erkennen, hat das Fraunhofer IAO eine Methode zur Performance-Bewertung entwickelt. Unternehmen, die beabsichtigen, ein IP-Management einzuführen oder das bereits vorhandene zu verbessern, erhalten damit eine objektive Bewertung ihrer IP-Performance.

Zur Erfassung der notwendigen Daten dient ein Fragebogen, der acht Bereiche eines ganzheitlichen IP-Managements umfasst: IP-Strategie, Aufbau- und Ablauforganisation, Tools- und Ressourcenausstattung, Anreiz- und Kontrollsystem sowie die vorhandenen IP-Kompetenzen. Das Ergebnis zeigt dem Unternehmen, wo die Verbesserungspotenziale im Vergleich mit Best-Practice-Unternehmen liegen. Bereits mehr als 70 Unternehmen haben mithilfe der Methode des Fraunhofer IAO ihr Patent- bzw. IP-Managementsystem »auf Herz und Nieren« überprüfen lassen.

Die Performance-Bewertung umfasst folgende Dienstleistungen:

  • Kompakte Auswertung (vier DIN A4-Seiten) für 300 € netto
  • ausführliche Auswertung (12 DIN A4-Seiten) für 5400 € netto
  • ausführliche Auswertung + Workshop-Tag für 7800 € netto (plus Reisekosten)

Teilnehmer der Performance-Bewertung bestätigen, dass die Methode alle relevanten und wichtigen Stellhebel eines Managementsystems für Schutzrechte berücksichtigt und neue Möglichkeiten und Wege der Zusammenarbeit zwischen Patent- und F&E-Abteilung eröffnet hat.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr