Kontakt

  • Jürgen Falkner


    Jürgen Falkner

    Electronic Business Services

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2414
Cloud Computing © Nmedia – fotolia.com

Die rasanten Entwicklungen in der Informationstechnologie (IT) stellen Unternehmen aller Branchen vor große Herausforderungen. Der Trend zum »Internet der Dienste« betrifft sowohl Unternehmen, die IT-Lösungen anbieten, als auch Unternehmen, die IT einsetzen. Die Vielfalt an neuen Möglichkeiten und Angeboten verlangt jedoch ein planvolles und fundiertes Vorgehen, um die vorhan-denen Potenziale optimal zu nutzen.

Mit der neu erschienenen Studie »Cloud Computing in der Versicherungsbranche - IT-Trends im Internet der Dienste aus Sicht von Anwendern und Anbietern« bietet das Fraunhofer IAO dazu Unterstützung. Die Publikation umfasst Hintergründe neuer Technologien, die daraus resultierenden Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung in dieser Branche. Darüber hinaus ermöglicht sie Einblicke in allgemeine Trends für das Internet der Dienste. Basis der Studie ist eine zweigeteilte Befragung in der Versicherungswirtschaft: Einerseits wurden IT-Dienstleister im Versicherungsbereich befragt, andererseits IT-Verantwortliche in Versicherungsunternehmen.

Folgende wichtige Trends zeichneten sich im Rahmen der Befragung ab: Business Process Management (BPM), IT-Sicherheit sowie Integration, Schnittstellen und Datenstandards. Die größten Potenziale wurden dabei dem Bereich BPM zugeschrieben. Der Bekanntheitsgrad der neuen Angebote im Internet der Dienste in den Bereichen Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS) ist sowohl bei Anbietern als auch bei Anwendern sehr hoch. Insbesondere die Anbieter messen diesen Angeboten eine stark steigende Bedeutung bei.

Um die Verbreitung der Technologien zu unterstützen, ist es notwendig, Anwendungsfälle und Best Practices zu erarbeiten, die den Nutzen der neuen Technologien am Beispiel realer Probleme veranschaulichen. Der Bereich Sicherheit und Datenschutz kann die vorhandenen Zweifel nur durch geeigneten Technologieeinsatz, zuverlässige Lösungen und glaubwürdige Kommunikation ausräumen. Deren Entwicklung und Verbreitung muss im Zusammenspiel von Forschung und IT-Industrie erfolgen. In der Versicherungswirtschaft spielen außerdem Standards eine wichtige Rolle. Bestehende Standards müssen neuen Bedingungen angepasst und neue Standards entwickelt werden, um eine bessere Integration und Kompatibilität neuer und bestehender Technologien zu gewährleisten.

Die Studie zeigt, dass verschiedene Unternehmensstrategien individuelle Lösungen aus den Angeboten des Cloud Computing erfordern. Auf Basis zahlreicher Projekterfahrungen und aktueller Forschungsergebnisse hilft das Fraunhofer IAO Unternehmen dabei, die passende Lösung zu finden und umzusetzen.

Die Studie steht im Internet unter www.ebusiness.iao.fraunhofer.de kostenlos zum Download zur Verfügung oder kann im Bookshop des Fraunhofer-Verlags unter www.verlag.fraunhofer.de/bookshop zum Preis von 49 € bestellt werden.

Fraunhofer IAO Studie:
Cloud Computing in der Versicherungsbranche


Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr