Kontakt

  • Wolf Engelbach


    Dr.
    Wolf Engelbach

    Informationsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2128
    • Fax +49 711 970-2401

Stammdaten bilden das Rückgrat eines Unternehmens. Um Geschäftsprozesse erfolgreich und effizient abwickeln zu können, ist eine Basis aus qualitativ hochwertigen Grunddaten wie Kunden-, Artikel- und Lieferantendaten unerlässlich. Doch häufig beeinträchtigen fehlerhafte Stammdaten anschließende Prozesse und somit die Produkt- und Servicequalität.

Vor diesem Hintergrund hat das Fraunhofer IAO den Markt der Stammdatenmanagementsysteme untersucht und als Ergebnis hierzu eine Marktübersicht erstellt. Ziel der Studie ist es, dem Leser einen ersten Einblick in den Markt der Stammdatenmanagementsysteme zu bieten. Die jeweils betrachteten Merkmale decken Anforderungen typischer Einsatzszenarien ab und veranschaulichen dadurch die unterschiedlichen Funktionalitäten der Systeme. Die IAO-Experten haben anhand software- und herstellerbezogener Merkmale aus den Bereichen Technik, Integrationsfähigkeit, Datenqualitätsmanagement, Sicherheit und Benutzungsschnittstellen sechs Stammdatenmanagementsysteme in der Studie miteinander verglichen.

Stammdatenmanagement wird spätestens dann wichtig, wenn ein Unternehmen eine konsolidierte Sicht auf seine zentralen Daten gewinnen möchte. Dies ist häufig der Fall bei gewachsenen heterogenen IT-Landschaften, wie beispielsweise bei einer Zusammenführung von Unternehmen. Stammdatenmanagementsysteme versprechen hierfür eine Lösung, indem sie unterschiedlichste Systeme miteinander verbinden und eine einheitliche Sicht auf diese Daten liefern. Gleichzeitig streben sie an, durch eine Erhöhung und Pflege der Datenqualität Unternehmensdaten immer verlässlich und belastbar zu halten.

Stammdatenmanagementsysteme schaffen nicht nur eine zwischenbetriebliche Vernetzung, sie bieten auch ein vorausschauendes Kundenmanagement, da sie »Cross Selling«-Potenziale sowie abgangsgefährdete Kunden erkennen. Durch fehlerfreie und akkurate Stammdaten wird zudem die Effektivität betrieblicher Prozesse – vor allem die Prozessgeschwindigkeit – gesteigert. Ein Stammdatenmanagementsystem erleichtert darüber hinaus fundierte Managemententscheidungen, da diese auf zusammenhängenden und konsistenten Daten aus allen Unternehmensebenen und über alle Geschäftsfelder hinweg basieren.

Die Studie steht zum kostenlosen Download unter www.mdm2009.iao.fraunhofer.de zur Verfügung.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr