Ansprechpartner

  • Dr. Martin Braun


    Dr.
    Martin Braun

    Human Factors Engineering

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2176
  • Axel Korge


    Axel Korge

    Produktionsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2058
Gesunde Produktion © ZF Friedrichshafen AG

»Gesunde Produktionssysteme« – Auftaktworkshop zum Industrie-Arbeitskreis

Mit alternden Belegschaften, zunehmendem Fachkräftemangel und höheren Krankenständen haben Unternehmen bereits heute zu kämpfen. Der Industriearbeitskreis »Gesunde Produktionssysteme« nimmt sich dieser Thematik an und schafft eine Plattform für alle, die ihr »ganzheitliches Produktionssystem« zu einem »gesunden« Produktionssystem weiterentwickeln wollen.

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels müssen sich Unternehmen zentrale Fragen stellen:

  • Wie kann ein Unternehmen sein bestehendes »ganzheitliches Produktionssystem« zu einem leistungsfähigen »gesunden Produktionssystem« weiterentwickeln?
  • Wie gelingt es, die Potenziale der Belegschaft in den Unternehmen zur weiteren Innovation und Produktivitätssteigerung zu aktivieren?
  • Wie können Umdenken und Umbau gelingen?

Um diese und andere Fragen zu beantworten, ruft das Fraunhofer IAO einen Industriearbeitskreis ins Leben, der Unternehmen unterstützt, ihr ganzheitliches Produktionssystem zum »gesunden« Produktionssystem weiterzuentwickeln.

Die Unternehmen profitieren vom Arbeitskreis vielfach:

  • Fehlzeiten und Krankenstand reduzieren
  • Einsatzflexibilität erhöhen
  • Engpässe bei Fachkräftemangel vermeiden
  • Arbeitsmotivation erhalten
  • Innovationspotenzial erhöhen

Auf der Auftaktveranstaltung halten Experten Impulsvorträge rund um das Thema »Gesunde Produktionssysteme im demografischen Wandel«. Im Anschluss vereinbaren interessierte Teilnehmer am Arbeitskreis die Termine für die Arbeitskreistreffen sowie die zu behandelnden Schwerpunktthemen.

Der Arbeitskreis richtet sich an:
Der Arbeitskreis richtet sich an Verantwortliche aus Produktion, Montage und Logistik sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung und des Industrial Engineering, die an einer gesunden und produktiven Ausrichtung ihrer Produktionssysteme interessiert sind.

Termin des Auftaktworkshops:
15. Oktober 2013

Veranstaltungsort:

Institutszentrum Stuttgart der Fraunhofer-Gesellschaft (IZS)
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme am Arbeitskreis »Gesunde Produktionssysteme« beträgt 4500 € je Unternehmen. Die Teilnahme am Auftaktworkshop ist kostenlos.

Anmeldeschluss:
Anmeldeschluss für die Auftaktveranstaltung ist der 30. September 2013. Die verbindliche Anmeldung zum Arbeitskreis erfolgt im Anschluss an den Auftaktworkshop.

Veranstalter:
Stuttgart und Fraunhofer IAO, Stuttgart

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr