Ansprechpartner

  • Steffen Braun
    Steffen Braun

    Leiter Competence Team
    Urban Systems Engineering

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2022
Stadt der Zukunft

Preisträger des Ideenwettbewerbs »Vision – Elektromobile Stadt der Zukunft« gekürt

Im Rahmen der Konferenz »Vision – Elektromobile Stadt der Zukunft« am 7. und 8. September 2011 im Bundesministerium in Berlin wurden die Gewinner des gleichnamigen Wettbewerbs prämiert.

Am 7. und 8. September 2011 lud die NOW GmbH gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) sowie dem Fraunhofer IAO zur Konferenz »Vision – Elektromobile Stadt der Zukunft« ins BMVBS nach Berlin ein. Bei zahlreichen Vorträgen konnten sich die Besucher über verschiedenste Entwicklungen und Zukunftsvisionen zum Thema Elektromobilität informieren und anschließend die Plattform zum anregenden Austausch nutzen.

Im Vorfeld der Konferenz schrieb das Fraunhofer IAO dazu einen Wettbewerb aus, dessen Gewinner zu Beginn der Veranstaltung gekürt wurden. Ziel war es, in vier Zukunftsfeldern Visionen darzustellen, in denen heutige Entwicklungen und Trends weitergedacht werden. Alle Bewerbungen wurden von einer Fachjury nach folgenden Kriterien bewertet: Neuartigkeit und Innovationsgrad der Idee, Umsetzbarkeit, Ökologischer Beitrag, Gesellschaftlicher Nutzen sowie Konkretisierungsgrad der Idee.

Die Konferenz brachte knapp 200 nationale und internationale Wissenschaftler sowie Vertreter von Städten, Kommunen und Unternehmen in den Dialog über zukünftige Potenziale und Anwendungsmöglichkeiten der Elektromobilität. Schwerpunktthemen waren die vier Bereiche »Intelligente integrierte E-Mobilität«, »Stadtintegrierte Infrastruktur«, »Elektromobile Stadtgestaltung« und »Leben in der elektromobilen Stadt«.

Der Wettbewerb und die Gewinner

Ausgezeichnet wurden in vier Wettbewerbskategorien folgende Beiträge:

Kategorie I: »BEWEGT« – Intelligente integrierte E-Mobilität
Wie bewegen wir uns in der Stadt der Zukunft?
Gewinner: »e-mobility - Wirtschaftsverkehr unter Strom«
TU Berlin, FG Integrierte Verkehrsplanung (vertreten durch Frau Prof. Christine Ahrend)

Kategorie II: »GELADEN« – Stadtintegrierte Infrastruktur
Wie können innovative Ladeinfrastrukturkonzepte im urbanen Raum aussehen?
Gewinner: »SEW - Batterieladen ohne Kabel«
SEW-EURODRIVE (vertreten durch Herrn Thorsten Götzmann)

Kategorie III: »GEBAUT« – Elektromobile Stadtgestaltung
Wie können in Zukunft Verkehr und gebaute Umgebung optimal aufeinander abgestimmt werden?
Gewinner: »Sichtbar nachhaltige Elektromobilität«
EIGHT GmbH & Co. KG (vertreten durch Herrn Christoph B. Rößner)

Kategorie IV: »GELEBT« – Leben in der elektromobilen Stadt
Welche Auswirkungen wird Elektromobilität auf das Leben und Arbeiten in der Stadt der Zukunft haben?
Gewinner: »Multimodale Mobilitäts-Plattform«
Mario Schneider und Sascha Heinzelmann

Weitere Informationen

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr