Ansprechpartnerin

  • Simone Martinetz
    Simone Martinetz

    Kompetenzmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2394
Interim Management © AA+W - fotolia.com

Prozessorientiertes Wissensmanagement & nahtlose Informationsflüsse

Qualität und Performance im Technischen Service hängen maßgeblich davon ab, die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen. Die Geschwindigkeit, mit der sich Produkte, Kundenanforderungen und Dienstleistungskonzepte verändern, führen jedoch zu einem enormen Anstieg der Informationskomplexität.

Unter Bedingungen hoher Komplexität und Flexibilität rückt die Frage in den Vordergrund, wie man Wissen und Information mit den Service-Prozessen der Unternehmen so verknüpfen kann, dass daraus ein »nahtloses« Informationsmanagement entsteht, in dem Medienbrüche minimiert und die Echtzeit-Informationstransparenz maximiert werden.

Diskutieren Sie mit führenden Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau die Herausforderungen im Umgang mit Information und Wissen und erfahren Sie, welche Lösungen wirklich funktionieren. Vernetzen Sie sich mit Experten aus dem Technischen Service und lernen Sie spezielle Software-Applikationen im Rahmen einer begleitenden Ausstellung kennen.

Die Vorteile der Veranstaltung auf einen Blick:

  • Top-Referenten aus dem Maschinen- und Anlagenbau berichten über Lösungen im Informations- und Kommunikationsmanagement
  • Namhafte Hersteller von informationstechnischen Lösungen präsentieren sich am Rande des Forums
  • Sie erhalten tiefgehende Einblicke über aktuelle Trends und Entwicklungen im technischen Service
  • Kommunikation und Vernetzung wird groß geschrieben – Sie treffen Service-Spezialisten aus unterschiedlichen Branchen und Märkten

Termin
11. Oktober 2012
Institutszentrum Stuttgart der Fraunhofer- Gesellschaft (IZS)

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veransstaltung beträgt 395 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 395 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Anmeldeschluss
4. Oktober 2012

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr