Kontakt

  • Bernd Bienzeisler


    Bernd Bienzeisler

    Urban Systems Engineering

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2088
  • Simone Martinetz


    Simone Martinetz

    Kompetenzmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2394
IuK im technischen Service © Vicki Reid – istock.com

Der technische Service durchläuft tiefgreifende Veränderungsprozesse. Genügte es bislang, Maschinen und Anlagen fachgerecht in Stand zu setzen, wird der Service heute zunehmend zur Informations- und Kommunikationsdrehscheibe im Kundenkontakt und damit zur Ausgangsbasis für neue Wertschöpfungs- und Vertriebskonzepte.

Aber wie lässt sich die Datenvielfalt im Service durch den Einsatz neuer Informationssysteme handhaben? Mit welchen Methoden und Instrumenten kann das Wissen von Service-Technikern im Unternehmen verfügbar gemacht werden? Und wie können Kundeninformationen zur Entwicklung neuer Vertriebskonzepte herangezogen werden?

Antworten auf diese Fragen gibt das Fraunhofer IAO im Rahmen des Forums »Informations- und Kommunikationsmanagement im technischen Service« am Donnerstag, 24. Februar 2011, im Institutszentrum Stuttgart der Fraunhofer-Gesellschaft. Auf Basis praxisnaher Erfahrungsberichte in Kombination mit aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung vermitteln die Referenten, welche Herausforderungen mit der Neugestaltung der Kundenschnittstelle im technischen Service verbunden sind und welche Potenziale das Management von Daten und Service-Informationen bietet.

Im Mittelpunkt stehen technologische und organisatorische Lösungsansätze, die es ermöglichen, Service-Technikern Wissen und Informationen bedarfsgerecht zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie die Kommunikation von Service-Informationen zum Ausgangspunkt neuer und integrierter Vertriebskonzepte wird.

Programm

10:00 Uhr
Begrüßung

10:15 Uhr
Die Neugestaltung der Kundenschnittstelle im Technischen Service
Prof. Dr. Dieter Spath, Institutsleiter Fraunhofer IAO, Stuttgart

11:00 Uhr
Mehrwert durch Information – Vertriebs- unterstützung im Technischen Service
Dr. Maurice Eschweiler, Geschäftsführer DMG Vertriebs und Service GmbH
DECKEL MAHO GILDEMEISTER, Bielefeld

11:45 Uhr
Der Service-Techniker als Wissensarbeiter
Dr. Robert Lokaiczyk, Geschäftsführer Werdenktwas, Darmstadt

12:15 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr
Praxisnahe Lösungen im technischen Wissens- und Informationsmanagement

  • Wissensmanagement mit Sharepoint im Maschinenbau - Praxisbeispiel Homag AG
    Dr. Arno Hitzges, Leiter Business Unit Enterprise Content Management, Infoman AG, Stuttgart
  • Mobile Serviceunterstützung mit intelligenter Software
    Walter Siepe, Geschäftsführer, Innosoft GmbH

14:15 Uhr
Interaktiv: Moderierter Dialog zu Erfolgsfaktoren des Informations- und Kommunikationsmanagements im Technischen Service
Impulsbeitrag von Jochen Morlok IT Communications, TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG, Wendlingen

15:15 Uhr
Kaffeepause

15:15 Uhr
Daten erleben und verstehen: Trends in der Visualisierung von Informationen
Prof. Dr. Raimund Dachselt, Lehrstuhl für User Interface und Software Engineering, Magdeburg

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung10.00

Termin
24. Februar 2011 (.ics)
Institutszentrum Stuttgart der Fraunhofer-Gesellschaft (IZS)

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 395 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Frühbucherrabatt
Bei einer Anmeldung bis zum 14. Dezember 2010 wird ein Frühbucherrabatt von 100 € gewährt.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr