Ansprechpartner

  • Jens Neuhüttler


    Jens Neuhüttler

    Dienstleistungsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-5311
Gestensteuerung im Alltag

Wo steht die gestenbasierte Computerinteraktion heute? Gemeinsam mit den Partnern aus den Forschungsprojekten GeniAAL und MTTS zeigt das Fraunhofer IAO Trends auf und präsentiert aktuelle Demonstrationssysteme.

Faszination Gestensteuerung: Als Microsoft Ende 2010 mit der Markteinführung der Sensorleiste Kinect die Bedienung und Interaktion von Computern durch freie Gesten im Raum in greifbare Nähe rückte, war die Fachwelt fasziniert. Zahlreiche Tüftler vom Hobby-Programmierer bis hin zu vielen seriösen Forschungseinrichtungen entwickelten auf die Schnelle weltweit unzählige Anwendungen, allerdings fast nie unter dem Aspekt nachhaltiger Alltagstauglichkeit.

Wo steht die gestenbasierte Computerinteraktion nun drei Jahre später? Mehrere Projekte, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, hatten zum Ziel, das Potenzial der neuen Benutzerschnittstelle in praxisnahen Anwendungen, insbesondere in der Pflege und Produktpräsentation, zu ergründen und umzusetzen. Anlässlich des bevorstehenden Projektabschlusses der praxisnahen Förderprojekte GeniAAL und MTTS präsentieren die Projektpartner die spannenden Ergebnisse der Öffentlichkeit.

Erleben Sie die entwickelten Demonstrationssysteme und profitieren Sie von den gebündelten Erfahrungen bei der Entwicklung, die mit Sicherheit wertvolle Impulse für aktuelle und künftige Systeme in verschiedenen Anwendungsfeldern geben wird.

Themen der Veranstaltung sind u.a.:

  • Kinect 2.0 - Die Zukunft der Gesten in Anwendungen für Wirtschaft und Industrie
  • Erkennung von Körperbewegungen und Gesten in Pflege und Reha: Chancen und Herausforderungen
  • Nutzerzentrierte Identifikation von intuitiven Gesten
  • Gestensteuerung in Hausautomation und Pflege
  • Anwendungsfelder für die Gestensteuerung mit Kinect: Rehabilitation und berührungslose Dokumentation im Pflegeprozess

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus IuK-Branchen sowie aus der Pflegebranche.

Termin:
4. Dezember 2013

Veranstaltungsort:

Dienste für Menschen gGmbH
Geriatrisches Zentrum Esslingen-Kennenburg
Kennenburgerstraße 63
73732 Esslingen

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 75 € pro Person. In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an den Vorträgen, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Veranstalter:
Fraunhofer IAO, Tellur GmbH, Dienste für Menschen, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Hochschule für Technik, CIBEK technology & trading GmbH.

Weitere Informationen

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr