Ansprechpartnerin

  • Kathrin Schnalzer


    Kathrin Schnalzer

    Dienstleistungsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2191
Entwicklungsprojekte © Belkin & Co - Fotolia

Produzierende Unternehmen können ihre Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse effizienter managen, indem sie diese Prozesse aus einer Dienstleistungsperspektive betrachten und neue Methoden und Instrumente des Projektmanagements nutzen. Innovative Lösungsansätze dazu präsentieren Fraunhofer IAO und Drees & Sommer bei einer Veranstaltung am 11. Oktober 2013 in Stuttgart.

In komplexen Entwicklungsprojekten, etwa im Maschinen- und Anlagenbau, treten immer wieder Probleme auf, die eine effiziente und effektive Abwicklung der Projekte in hohem Maße beeinträchtigen. Dies führt zu hohen zusätzlichen Kosten und starken zeitlichen Verzögerungen. Gründe dafür sind beispielsweise die Einbindung vieler Akteure aus unterschiedlichen Disziplinen, wechselnde Kundenanforderungen oder unzureichende Produktspezifikationen. Hier sind neue Lösungsansätze und Konzepte zur Unterstützung des Projektmanagements gefragt.

Ein vielversprechender Ansatz liegt darin, den Entwicklungsprozess aus einer konsequenten Dienstleistungsperspektive zu betrachten. Dies hilft nicht nur, um Prozessprobleme besser zu verstehen, sondern es kommen auch Lösungsansätze ins Blickfeld, die über die klassischen Methoden des Projektmanagements bzw. der Auftragssteuerung hinaus reichen.

In einer Veranstaltung am 11. Oktober 2013 vermittelt Fraunhofer IAO gemeinsam mit der Drees & Sommer Process Consulting GmbH innovative Lösungsansätze für das Projektmanagement. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu reflektieren und sich Anregungen für ein effizientes Projektmanagement aus verschiedenen Branchen zu holen.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmensvertreter mit Erfahrungen im Management komplexer Entwicklungsprojekte.

Termin:
11. Oktober 2013

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 195 € pro Person.
In der Gebühr enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Sonderkonditionen:
Bei einer Anmeldung bis zum 16. September wird ein Rabatt von 50 € gewährt.

Anmeldeschluss:
1. Oktober 2013

Veranstalter:
Fraunhofer IAO, Drees & Sommer

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltung »Praxisforum Dienstleistungsproduktivität« am 10. Oktober 2013.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr