Ansprechpartnerin

  • Sibylle Hermann
    Sibylle Hermann

    Dienstleistungsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2020
Immersive Dynamics © carölchen - photocase.com

»Immersive Dynamics« ist die Kunst, Schwieriges leicht und Langweiliges interessant zu machen, so dass ein Gefühl von Leichtigkeit und »Flow« entstehen kann.

Warum Immersive Dynamics?

In unserer Vorstellung einer idealen Welt werden neue Dienstleistungen und innovative Organisations- und Geschäftsmodelle voller Enthusiasmus angegangen und von Kunden und Mitarbeitern mit Begeisterung aufgenommen.

Die Realität sieht oft anders aus. Selbst bei Leistungen, die mit viel Umsicht entwickelt werden, können sich Einstiegshürden als fast unüberwindbar erweisen. Mitarbeiter und Kunden wagen sich nicht recht an neue Technologien heran. Es fällt schwer, sich an veränderte Vorgaben und Abläufe zu gewöhnen. Oder die anfänglich vorhandene Begeisterung ebbt ab, wenn der Reiz des Neuen erst einmal vorbei ist.

Für ein Business, das auf das volle Engagement von Menschen angewiesen ist, sind Frustration und Langeweile gleichermaßen Gift. Die Frage lautet deshalb: Wie lassen sich Schwung und Energie mit anhaltendem Effekt in die tägliche Arbeit bringen?

Unser Ansatz

Bei seinem neuartigen Ansatz »Immersive Dynamics« greift das Fraunhofer IAO unter anderem auf Erkenntnisse aus der Welt der Spieleentwicklung zurück.

In anspruchsvollen Computerspielen sind ganz ähnliche Aufgaben zu bewältigen wie in der Arbeitswelt: Informationen beschaffen und verarbeiten, Aktionen planen, Konflikte bewältigen oder auf spontane Ereignisse reagieren. All diese Tätigkeiten führen Menschen im Spiel hoch motiviert aus. Was liegt also näher, als zu versuchen, die motivierenden Mechanismen von Spielen auf den Arbeitskontext zu übertragen?

Elemente wie Wettbewerb, Förderung sozialer Identität und Gemeinschaft oder verdecktes Lernen führen nicht nur im Spiel, sondern auch bei der Arbeit zu Leistung, Stolz und Anerkennung.

In Computerspielen erzeugen die Spielelogik und die Visualisierung des Geschehens das Gefühl der Immersion, also des kompletten Eintauchens in das Universum des Spiels.

Immersive Technologien, wie wir sie aus den Spielen kennen, erobern immer mehr unsere Lebens-, Lern- und Arbeitswelt. In unseren Projekten am Fraunhofer IAO setzen wir solche Technologien für das Entwickeln und Testen von Dienstleistungen ein und machen sie gegebenenfalls auch zu einem Bestandteil von praxisorientierten Lösungen.

Leistungsbeschreibung zum Downloaden

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr