Ansprechpartnerin

  • Dr. Anne-Sophie Tombeil
    Dr.
    Anne-Sophie Tombeil

    Dienstleistungsarbeit

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2146
Denstleistungen in Zukunft © Mark Poprocki - Fotolia.com

Buchpublikation erfasst Trends internationaler Dienstleistungsforschung

Auf welche Aufgaben muss sich die Managementkompetenz in einem Unternehmen konzentrieren, damit systematische Dienstleistungsinnovation und produktive Dienstleistungserbringung gelingen? Warum ist es so wichtig, technologische Innovationen frühzeitig zu kennen, zu verstehen und so zu adaptieren, dass Wertschöpfung mit ganz neuen Leistungsangeboten entsteht? Wird es bald möglich sein, Dienstleistungen zu simulieren und zu testen und wie kann das aussehen? Wie lässt sich die Interaktion zwischen Kunden, Mitarbeitern und Kollaborationspartnern in Dienstleistungsprozessen professionell gestalten? Was ist eine Gebrauchs- und Nutzwertökonomie und wie sieht Wertschöpfung der Zukunft aus?

Internationales Expertenwissen zu diesen sowie weiteren Fragen rund um Dienstleistungstrends in den Bereichen Management, Technologie, Simulation und Test sowie Personalmanagement haben die Dienstleistungforscher des Fraunhofer IAO in dem neu erschienenen Band »Am Puls wirtschaftlicher Entwicklung - Dienstleistungstrends« zusammengetragen und ausgewertet. Das Buch entstand im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Vorhabens »MARS - International Monitoring of Activities and Research in Services«.

Das Forscherteam des Fraunhofer IAO hat hier Entwicklungen der internationalen Dienstleistungsforschung beobachtet. Befragungen von Experten aus Europa und den USA, aus Australien und aus dem asiatischen Raum lieferten spannende Hinweise auf künftig zu erwartende Entwicklungen. Ein wichtiger Trend ist beispielsweise die Verknüpfung von Technologie-, Produkt- und Dienstleistungsinnovation. Wirtschaftlicher Erfolg hängt künftig nicht mehr allein von Wachstumsstrategien nach dem Credo »immer mehr« ab; gefragt sind vielmehr Wertschöpfungsstrategien, die sich am Prinzip »immer besser« orientieren. Leistungen aus der Technologieentwicklung, aus der Produktion und aus dem Management sozio-technischer Dienstleistungssysteme werden dabei in neuartigen Wertschöpfungskonstellationen verknüpft.

Das Buch »Am Puls wirtschaftlicher Entwicklung - Dienstleistungstrends« (Herausgeber: Dieter Spath, Walter Ganz) ist im Hanser-Verlag erschienen und kann dort online unter www.hanser.de/ zum Preis von 34,90 € bestellt werden.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr