Eine Prise Orient in Stuttgart

elektromobilisiert
Foto: Hans Rupert/noir (USA)

 

Fraunhofer-Experten tragen zu erfolgreichem Start des YAZ Flagship-Restaurants in Stuttgart bei

Gegessen wird immer. Dabei soll es nicht nur schmecken: auch der Service muss stimmen. Das Unternehmen YAZ zeigt, wie es geht und prüfte zusammen mit Experten des Fraunhofer IAO das Testrestaurant auf Herz und Nieren, bevor das Flagship-Restaurant in Stuttgart im September 2013 erstmalig seine Türen öffnete.

YAZ ist ein neu entwickeltes Konzept der City-Gastronomie. Das Motto »Eine Prise Orient« beschreibt eine fein ausbalancierte und moderne Interpretation der orientalischen Küchenkultur, eingebettet in ein individuell gestaltetes Ambiente. Für den Gast soll dabei die sprichwörtliche Gastfreundschaft des Orients von der Theke bis zum Teller erlebbar sein. Etwa durch eigens entwickelte technische Innovationen, wodurch der Gast nach der Theken-Bestellung an seinem Sitzplatz geortet wird und die frisch zubereiteten Gerichte direkt am Platz serviert werden können.

Um dem Anspruch an das hohe Niveau an Professionalität und Service von Anfang an gerecht zu werden, haben sich die Dienstleistungsexperten des Fraunhofer IAO an den Planungen beteiligt und mit folgenden Projektaktivitäten zum erfolgreichen Start von YAZ beigetragen:

  • Unterstützung bei der Kundensegmentierung
  • Erstellung der Prozessabläufe im Restaurant mittels grafischer Darstellung (Service Blueprinting)
  • 3D-Modellierung des Restaurants und Simulation der Abläufe im virtuellen Restaurant
  • Simulation der Abläufe im realen Restaurant mit Service-Theater
  • Optimierung der Abläufe und Schnittstellen im Service durch die Anwendung der wissenschaftlichen Methode »FMEA (Failure Modes and Effects. Analysis)«
  • Konzeption eines Schulungs- und Trainingsplans für YAZ-Mitarbeiter.

Die erarbeiteten Ergebnisse und Konzepte wurden im eigens geschaffenen realen Testrestaurant in der Immenhofer Straße in Stuttgart vor der Eröffnung ausgiebig erprobt und optimiert. Das nun in der Calwer Straße umgesetzte Konzept im Flagship-Restaurant wurde systematisch und gemeinsam mit einem Sternekoch, IT-Experten, Designern und den Dienstleistungsexperten des Fraunhofer IAO entwickelt.

Weitere Informationen