Kontakt

  • Alexander Schletz
    Alexander Schletz

    Dienstleistungsmanagement

    mehr

    Fraunhofer IAO
    Nobelstraße 12
    70569 Stuttgart, Germany

    • Telefon +49 711 970-2184
Hersteller-Services

MAINTAIN und Fraunhofer IAO vertiefen Partnerschaft für industrielle Dienstleistungen

Die Münchener Messe »MAINTAIN« präsentiert zum zweiten Mal mit dem Fraunhofer IAO das Thema »Hersteller-Services«. In der Zeit vom 3. bis 6. Juni 2014 öffnet die europäische Leitmesse für industrielle Instandhaltung ihre Pforten. Dann haben Fachbesucher die Möglichkeit, sich an einem Themenpavillon über Service-Trends und Service-Innovationen im Maschinen- und Anlagebau zu informieren.

Das Service-Geschäft in der deutschen Industrie ist im Umbruch: Neben klassische Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben treten vermehrt komplexe Dienstleistungsangebote, die darauf abzielen, die Produktionsprozesse von Kunden zu optimieren. Zudem verändern neue Technologien wie Augmented Reality, Sprachsteuerung oder Tablet-gestützte Informationssysteme die Erbringung von industriellen Dienstleistungen.

Bereits im vergangenen Jahr haben das Fraunhofer IAO und die MAINTAIN – die europäische Leitmesse für industrielle Instandhaltung – das Thema »Hersteller-Services« präsentiert. Inzwischen ist daraus eine dauerhafte Kooperation entstanden, die sich im nächsten Jahr in einem erweiterten Messe-Konzept widerspiegelt. So steht künftig mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung und es werden mehr Exponate vor Ort zu besichtigen sein.

Das neue Messe-Konzept wird Besuchern die Möglichkeit bieten, neue Technologien »live« zu testen. Derzeit baut das Fraunhofer IAO in Stuttgart ein Anwendungszentrum für technische Dienstleistungen auf, in dem ausgewählte Technologien wie Sprachsteuerung, Video-Support oder Systeme zur automatisierten Service-Dokumentation implementiert werden. »Wir wollen auf der MAINTAIN zeigen, wie Hersteller künftig ihre Services erbringen und welche Technologien dabei zum Einsatz kommen«, so Bernd Bienzeisler, der mit seinem Team die Aktivitäten koordiniert.

Auch für die MAINTAIN ist die Kooperation ein Gewinn. »Gerade im Bereich komplexer Services sehen wir ein großes Markt- und Entwicklungspotenzial«, bestätigt Karin Hilf, die zuständige Projektleiterin der Messe München. Zusätzlich zum Themenpavillon wird es zum Thema Hersteller-Services begleitende Diskussionsforen und Expertenvorträge geben. Unter anderem wird der Institutsleiter des Fraunhofer IAO, Prof. Dieter Spath, der selbst lange Jahre Geschäftsführer eines Werkzeugmaschinenbauers war, in einer Keynote zum Thema sprechen.

Lesezeichen setzen bei 
  • TwitThis
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • Yigg
  • LinkArena
  • Webnews.de
  • stumbleupon
  • tumblr